#31

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 21:52
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

Ich wusste auch nicht, wie das sein sollte, aber, dennoch, dass war meine einzige Erklärung, auch wenn sie nicht logisch ist. "Das ist das erste Mal, dass ich davon hör..... Außerdem,...was heißt hier zugeteilt....", meinte ich und schüttelte den Kopf. Ich war nie abgeneigt gegen Wesen, egal ob Vampir oder Werwolf, noch sonst was. "Das ist irgendwie etwas....", meinte ich und sah sie an. Was bedeutet das nun? Wollte ich das wissen? "Willst du mich jetzt verwanden?", fragte ich. Was sollte ich denn sonst denken, wenn sie von Seelenverwandtschaft sprach?

nach oben springen

#32

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 22:25
von Lilliana • Ur-Vampirin, Solané | 136 Beiträge

Gute Fragen, auf die ich keine Antwort hatte. Logisch gesehen, wäre es besser einen Seelenverwandten, der eigenen Spezies zu haben, sowas gab es auch, zumindest hatte ich auf meiner Reise, etliche solcher Paare gesehen. Darum war ein Mensch für einen Vampir sowohl logisch als auch unlogisch. Menschen wurden nicht so alt wie Vampire, saß logische daran war, das gewandelt werden konnten, was für mich aber völliger Unsinn war? Warum dann nicht gleich einen Vampir? Wäre viel unkomplizierter.
Nein...will ich nicht sagte ich ihm, obwohl es am Ende, so oder so darauf hinaus laufen würde. Ich war genau so überfordert wie er grade.
Ich geh jetzt besser... erklärte ich dann und lief weiter zur Tür. Ich war gute 300 Jahre jünger als diese verdammte Menschheit...und bekam JETZT erst meinen Verwandten, sollte das ein Witz sein?

nach oben springen

#33

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 22:41
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

Ich verstand es noch weniger, denn für mich war es einfach nicht greifbar. Ich war erst 22 Jahre alt, was zwar erwachsen galt, aber nicht annährend so weise wie ein Vampir aus mir machte, zudem kannte ich überhaupt nichts von ihnen. Als sie sagte, sie will nicht, war ich kurz nicht überzeugt, denn sollte man es nicht dann erst Recht tun? Ich wusste nichts über Seelenverwandschaft. Gab es mehrere Seelenverwandten über die Zeit, wenn man einen hatte, aber ihn nicht haben wollte zb? Oder was war? "Was? Nein... bleib. Ich meine. Wenn du möchtest. Wenn ich dein Seelenverwandter bin, dann wird es wohl ein Grund haben", meinte ich und auch wenn ich das noch nicht kannte und nicht wusste. Ich konnte es nicht sagen. Ich fuhr mir kurz durch das Haar, mal wieder. "Ich..... Vampire müssen ja nichts essen und trinken, dass ist mir klar, ... aber, brauchst du... vielleicht Blut?", wollte ich wissen. Ich hatte sie zwar schon mal gefragt, aber, laut meinen Erinnerungen aus der Zeit der Akademie brauchen Vampire öfters Blut.

nach oben springen

#34

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 23:01
von Lilliana • Ur-Vampirin, Solané | 136 Beiträge

Ich war überrascht, das er wollte das ich bleibe, und blieb stehen, sah ihn an. Unschlüssig. Den gibt es sicher.. nur sah ich diesen Grund grade nicht, da ich immer allein war! Um mich zu schützen, um meine Blutlinie zu schützen vorallem.
Das ist richtig, aber...wir brauchen nicht h weise Blut, so wie ihr essen braucht, ich habe erst getrunken, das reicht gut noch ein paar Stunden...so aktiv bin ich nicht.. sagte ich dann, denn der Verbrauch, richtete sich auch danach wie aktiv ein Vampir war, ich war recht sparsam, da ich weder kämpfte, sofern es nicht nötig war, noch übermäßig viel Anstrengung hatte.
Ich könnte ihn so wandeln, nur wusste ich nicht ob das mit der Verbundenheit bei uns beiden überhaupt so ging, ohne das wir eine Bindung hatten. Er war jung, es wäre ein sinnloses Opfer, er hatte sein Leben noch vor sich.

nach oben springen

#35

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 23:20
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

Einen Grund finden wäre wohl praktisch, aber ich glaubte nicht, einen auf die Schnelle zu finden, wenn überhaupt. Dann nickte ich verstehend. "OKay....dann brauchst du offenbar nichts... .ähm... schlafen musst du ja auch nicht...", murmelte ich und überlegte, was wir machen könnten oder ob sie was brauchen würde.

nach oben springen

#36

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 23:31
von Lilliana • Ur-Vampirin, Solané | 136 Beiträge

Er war schon süß. Ich lächelte. Nein, aber du musst ... geh schlafen, ich komm zurecht, und ich bekomme keinen Ärger, wenn ich zu spät zur Arbeit komme. sagte ich und musterte ihn. Sein Körper strahlte Erschöpfung aus, seine Augen und das alles grade, musste er auch verdauen. Wenn er wollte würde ich sogar bleiben, und über ihn wachen.

nach oben springen

#37

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 23:41
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

"Du... gehst arbeiten?", wollte ich dann wissen und sah sie fragend an. Das konnte ich mir jetzt echt nicht denken. "Schlaf würde mir wohl wirklich gut tun.... da hast du Recht... aber bleibst du denn auch?", wollte ich wissen und überlegte kurz. "Normalerweise.... frage ich das nicht, aber,... möchtest du dich mit mir hinlegen? Ich meine, ... selbst wenn du nicht schlafen musst.", überlegte ich fragend und sah sie an oder eher, wenn nicht schlafen würde.

nach oben springen

#38

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 13.06.2021 23:54
von Lilliana • Ur-Vampirin, Solané | 136 Beiträge

Nein, und genau darum bekomm ich ja auch keinen Ärger, wenn ich zu spät kommen würde, wegen Schlafmangel. erwiederte ich dann und sah ihn überrascht an, das er wirklich wollte, das ich bleibe, hatte ich nicht erwartet.
Ich nickte stumm, wenn er das wünschte würde ich bleiben.

nach oben springen

#39

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 14.06.2021 00:08
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

"Oh...", meinte ich und lachte leicht. Ich lachte dann etwas auf und schüttelte meinen Kopf dann etwas. "Danke.... ", meinte ich dann noch und ging dann schließlich vor ins Schlafzimmer.

nach oben springen

#40

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 14.06.2021 00:24
von Lilliana • Ur-Vampirin, Solané | 136 Beiträge

[B]Für was?/B] wollte ich wissen und folgte ihm ins Schlafzimmer, wo ich mich dann auf die andere Seite vom Bett legte. War das ungewohnt wieder in einem Bett zu liegen, aber es war ein schönes Gefühl, für meinen Körper, war es entspannend.

nach oben springen

#41

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 14.06.2021 00:26
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

"Ich schätze, weil du hier bleibst und mir Gesellschaft leistest", meinte ich und schmunzelte. Im Schlafzimmer zog ich mich wieder aus, denn, ich schlief ungerne mit Klamotten, auch wenn ich mir kurz überlegte, sie an zu behalten, aber Lilliana würde sicherlich sowieso dieser Tatsache zustimmen, also.... Danach legte ich mich schließlich unter die Bettdecke.

nach oben springen

#42

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 14.06.2021 00:35
von Lilliana • Ur-Vampirin, Solané | 136 Beiträge

Ich musstebwir wirklich ein breites, ubd gieriges grinsen verkneifen, als er sich auszog, sah viel besser aus so, ubd er hatte definitiv, einen Traumhaften Körper.
Ich schloss dann meine Augen, auch wenn ich nicht schlafen würde aber ruhen.

nach oben springen

#43

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 14.06.2021 00:38
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

Ich sah nochmal zu ihr, ehe ich dann meine Augen schloss und einfach hoffte, sie würde mich nicht doch noch irgendwie ohne mein Einverständnis verwandeln. "Bis morgen", meinte ich dann und driftete langsam in den Schlaf über.

nach oben springen

#44

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 14.06.2021 00:55
von Lilliana • Ur-Vampirin, Solané | 136 Beiträge

Bis morgen erwiederte ich und öffnete meine Augen, ich beobachtete ihn, er sah friedlich aus und ich lächelte.
Die ganze Nacht blieb ich bei ihm, und sah ihm einfach nur beim schlafen zu. Am Morgen schien die Sonne ins Fenster, und langsam ich, das es Zeit wurde wieder jagen zu gehen.

nach oben springen

#45

RE: Quentin's Wohnung

in Wohnviertel 14.06.2021 01:16
von Quentin • normaler Mensch; Jägerschule abgebrochen | 79 Beiträge

Ich erwachte schließlich und gähnte leicht. "Hey....", meinte ich verschlafen und sah sie an. "Hast du...."; wollte ich gerade ansetzen. "Oh... sorry..., du musst ja nicht schlafen.", meinte ich dann und lachte etwas auf.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 147 Themen und 2521 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen